Umfangreiche Hardware-Unterstützung

01jan00:2617:37Umfangreiche Hardware-UnterstützungZeiterfassungs-Terminals, USB-RFID-Leser, USB-Fingerprint-Leser und Türsprechanlage

Zeiterfassung

  • Zeiterfassung an Terminal-PCs
    Über die Windows-Anwendung “Zeiterfassung.App Client”, die Sie ohne Installation auch direkt vom Netzwerk aus starten können, verwandeln Sie einem oder beliebig viele PCs in Zeiterfassungs-Geräte, die Sie in der Nähe der Eingänge der Büros platzieren können. Im Vollbild-Modus wird im Hintergrund Ihr Firmenlogo oder eine konfigurierbare Internet-Seite angezeigt, während im Vordergrund (zentriert in der Bildschirmmitte) die Buchungsdaten angezeigt werden.Die Mitarbeiter gehen morgens und abends am PC vorbei und geben dabei deren Personalnummer und Passwort ein – das System erfasst auf diese Weise die Kommt-/Geht-Arbeitszeiten des Mitarbeiters.Wenn Sie die Software auf einem Computer mit Touch-Screen verwenden, können Sie eine virtuelle Tastatur im Anmelde-Dialog einblenden:

 

  • Zeiterfassung über USB-Hardware
    Über die Client-Anwendung ist es möglich, mit Hilfe von preiswerten USB-Geräten Arbeitszeiten zu erfassen. Diese werden direkt an den PC angeschlossen oder können über einen USB-WLAN-Hub (z.B. von Belkin) die Hardware entfernt vom PC betrieben werden. Dabei haben Sie die Wahl, ob im Vollbild-Modus die Zeiterfassung exklusiv oder im Traybar-Modus die Zeiterfassung im Hintergrund erfolgen soll (falls Sie den Computer für Büro-Tätigkeiten ganz normal weiter nutzen möchten). Lediglich die Verwendung eines Barcode-Scanners erfordert, dass der Vollbild-Modus verwendet wird und somit der Computer rein als Zeiterfassungs-Terminal genutzt werden kann.
    Installieren Sie den Zeiterfassung.App Client auf einem oder mehreren PCs, die Sie in der Nähe der Eingänge der Büros platzieren. Da die Software synchron auf eine gemeinsame Datenbank zugreift, können Sie beispielsweise im einen Gebäude am Eingang über einen Fingerabdruck-Scanner das Kommen erfassen und im anderen Gebäude über Gesichtserkennung im Vorbeilaufen das Gehen.

 

  •  Erfassung über autarke Zeiterfassungs-Terminals mit Netzwerkanschluss oder WLAN
    Die Software bietet eine Anbindung an Zeiterfassungs-Terminals der Firmen Datafox und Anviz. Über einen Dienst auf dem Zeiterfassungs-Server werden regelmäßig Zeitbuchungen im Terminal abgefragt und Personalstammdaten samt Salden gesendet.Die Terminals beider Hersteller arbeiten unabhängig vom PCs – also auch wenn der Zeiterfassungs-Server ausgeschaltet ist, werden Zeitbuchungen erfasst und zu einem späteren Zeitpunkt von der Server-Software abgeholt.Die autark betriebenen Zeiterfassungs-Terminals mit USB oder Netzwerkanschluss sind auch für den mobilen Einsatz geeignet. Geräteausführung wahlweise als Transponder-Terminal, Fingerabdruck-Terminal, oder beides kombiniert.
    Als Alternative zu den Terminals eignet sich unser Android-Tablet-Terminal an, welches über einen NFC-Leser, und seitlich montierten LEDs zum Signalisieren von Kommen und Gehen verfügt.

more

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert